Stones als Top-Act: Super-Stimmung bei Rosklide-Festival

1 von 66
Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.
2 von 66
Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.
3 von 66
Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.
4 von 66
Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.
5 von 66
Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.
6 von 66
Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.
7 von 66
Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.
8 von 66
Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.
9 von 66
Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.

Überfüllte Zeltplätze, Menschen in Tierkostümen und jede Menge Bier - das dänische Roskilde-Festival zieht wieder einmal mehr als 100.000 Gäste an. Der Auftritt der Rolling Stones ist das Highlight des diesjährigen Festivals, dessen Programm außerdem Stevie Wonder und die Arctic Monkeys schmücken. Doch das wahre Festivalleben geht auf dem Campingplatz ab.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mehrere Menschen sterben bei Flut-Katastrophe in USA

Mehrere Menschen sterben bei Flut-Katastrophe in USA

Mehrere Menschen sterben bei Flut-Katastrophe in USA
Ein Todesopfer bei Schießerei zwischen Rockerbanden 

Ein Todesopfer bei Schießerei zwischen Rockerbanden 

Bei einer Schießerei im Rockermilieu sind im Leipziger Osten ein Mensch tödlich und drei weitere schwer verletzt worden.
Ein Todesopfer bei Schießerei zwischen Rockerbanden