Waggons in Fluss gestürzt

45 Verletzte bei Zugunglück in Indien

Zugunglück Indien
1 von 8
Bei einem Zugunglück in Assam im Nordosten Indiens sind mindestens 45 Menschen verletzt worden.
Zugunglück Indien
2 von 8
Bei einem Zugunglück in Assam im Nordosten Indiens sind mindestens 45 Menschen verletzt worden.
Zugunglück Indien
3 von 8
Bei einem Zugunglück in Assam im Nordosten Indiens sind mindestens 45 Menschen verletzt worden.
Zugunglück Indien
4 von 8
Bei einem Zugunglück in Assam im Nordosten Indiens sind mindestens 45 Menschen verletzt worden.
Zugunglück Indien
5 von 8
Bei einem Zugunglück in Assam im Nordosten Indiens sind mindestens 45 Menschen verletzt worden.
Zugunglück Indien
6 von 8
Bei einem Zugunglück in Assam im Nordosten Indiens sind mindestens 45 Menschen verletzt worden.
Zugunglück Indien
7 von 8
Bei einem Zugunglück in Assam im Nordosten Indiens sind mindestens 45 Menschen verletzt worden.
Zugunglück Indien
8 von 8
Bei einem Zugunglück in Assam im Nordosten Indiens sind mindestens 45 Menschen verletzt worden.

Neu Delhi - Bei einem Zugunglück in Assam im Nordosten Indiens sind mindestens 45 Menschen verletzt worden.

Die Lok und neun Waggons eines Expresszuges seien in der Nacht zum Mittwoch zwischen den Bahnhöfen Aujuri und Jagiroad entgleist, berichtete die indische Nachrichtenagentur IANS. Einige der Waggons fielen in einen Fluss und blieben auf der Seite liegen. Auch die Schienen wurden verbogen - die Strecke wurde gesperrt, bis die Gleise repariert sind.

dpa

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Atuler in China: Der gefährlichste Schulweg der Welt

Atuler in China: Der gefährlichste Schulweg der Welt

Atuler. Eine steile Felswand, rund 800 Meter hoch – das ist bislang der Schulweg für rund ein Dutzend Schüler aus dem …
Atuler in China: Der gefährlichste Schulweg der Welt
Schwere Unwetter: So heftig krachte es am Sonntagabend

Schwere Unwetter: So heftig krachte es am Sonntagabend

München/Erfurt - Der Frühling verabschiedet sich mit heftigen Gewittern: In Augsburg sorgen Starkregen und Hagel …
Schwere Unwetter: So heftig krachte es am Sonntagabend