West Virginia

Vier Tote: Polizei jagt diesen Amokläufer

+
Jody Lee Hunt soll vier Menschen in Morgantown erschossen haben. Nun wird er von der Polizei gejagt.

Morgantown - Die Polizei im US-Staat West Virginia jagt diesen Mann: Jody Hunt (39) soll in Morgantown vier Menschen erschossen haben.

Drei Mal eröffnete ein Amokläufer am Montagmorgen zwischen 8 und 10 Uhr (US-Zeit) an drei verschiedenen Plätzen in Morgantown das Feuer. Vier Menschen kamen laut der Zeitung "New York Daily News" ums Leben. Nun sucht die Polizei den 39-jährigen Jody Lee Hunt. Er soll in einem Ford-Pickup des Typs F-150 unterwegs sein. Mehrere Schulen in der Region wurden aus Sicherheitsgründen bereits geschlossen. Die Polizei warnt Bürger, sich von dem Pickup-Truck fernzuhalten und den Notruf zu wählen, sobald sie das Auto sehen. Der Fahrer gilt als bewaffnet und gefährlich.

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet sich aktuell die Nachricht, wonach Jody Lee Hunt, seine Taten zuvor per Facebook ankündigte. Dafür gibt es noch keine offizielle Bestätigung. Bilder einer entsprechenden Facebook-Nachricht werden von zahlreichen Twitter-Usern geteilt.

fro 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.