Island und seine magische Natur

Island-Natur-Wandern
1 von 35
Der Gullfoss, einer von Islands prächtigsten Wasserfällen.
Island-Natur-Wandern
2 von 35
In den Straßen von Reykjavik ist der Meerblick inklusive.
Island-Natur-Wandern
3 von 35
Fischfang ist nach wie vor der wichtigste Wirtschaftszweig in Island.
Island-Natur-Wandern
4 von 35
Pippi Langstrumpf würde sich hier ihren isländischen Hotdog holen.
Island-Natur-Wandern
5 von 35
Bei Búllan am Hafen gibt's geniale Burger.
Island-Natur-Wandern
6 von 35
"Hval" heißt Wal. Was mit diesen Schiffen wohl gefangen wird?
Island-Natur-Wandern
7 von 35
Der Nordatlantik mal ganz zahm.
Island-Natur-Wandern
8 von 35
An diesem See driften die eurasische und die amerikanische Erdplatte auseinander. Die Dampfsäulen im Hintergrund kommen aus Geothermal-Kraftwerk.
Island-Natur-Wandern
9 von 35
Lieblings-"Sport" der Isländer: Angeln.

Reykjavik - Island ist das perfekte Ziel für Abenteuerlustige und Naturliebhaber. Das Land der Sagen und Legenden besticht durch ungewöhnliche Landschaften.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Stromberg versinkt im Schlamm-Chaos - Bilder

Stromberg versinkt im Schlamm-Chaos - Bilder

Stromberg - Teile der Kleinstadt Stromberg in Rheinland-Pfalz verwandeln sich plötzlich in ein kleines Venedig. Nach …
Stromberg versinkt im Schlamm-Chaos - Bilder
Sommerwetter beim "Southside"-Festival, Gewitter beim "Hurricane"-Festival

Sommerwetter beim "Southside"-Festival, Gewitter beim "Hurricane"-Festival

Scheeßel/Neuhausen ob Eck - Sonnenschein und sommerliche Temperaturen heizen die Stimmung auf dem …
Sommerwetter beim "Southside"-Festival, Gewitter beim "Hurricane"-Festival