Sie müssen einfach passen

Hat den Durchblick: Augenoptikermeister Jochen Gardziella bietet nicht nur raffinierte Brillen, sondern auch Motorradbekleidung in Sontra an.
+
Hat den Durchblick: Augenoptikermeister Jochen Gardziella bietet nicht nur raffinierte Brillen, sondern auch Motorradbekleidung in Sontra an.

Wenn es um ihre Augen geht, sind sich Harald und Elke Schwenk einig. Sie wollen ihre Brillen aufsetzen und damit gut sehen: „Das ist wie bei Schuhen, wenn ich hineintrete, müssen sie passen“, sagt Harald Schwenk. Vom Optiker Jochen Gardziella aus Sontra ist das Ehepaar überzeugt:

„Da stimmt einfach alles, er versteht sein Handwerk perfekt, erklärt alles genau und kümmert sich jederzeit, dass die Brille passt.“

Dabei achteten Harald und Elke Schwenk auch auf den Preis. Sie verglichen den Preis der Gläser, die ihnen von Jochen Gardziella in ihre neuen Fassungen eingesetzt wurden, mit dem Glaspreis eines Anbieters, der mit billigen Lösungen wirbt: „Dort wären die Gläser teurer gewesen, als bei Jochen Gardziella“, verriet Schwenk erstaunt.

Starke Marken

Seit über 13 Jahren ist Augenoptikermeister Jochen Gardziella in Sontra selbständig. Das Geschäft in der Herrenstraße 7 bietet eine große Zahl modischer Brillenfassungen, über 1600 Brillen so bekannter Marken wie Silhouette, Joop, Rodenstock, Davidoff und Jaguar stehen unter vielen anderen zur Auswahl bereit.

Die Brille ist als Accessoire nicht mehr wegzudenken und so ist das Tragen einer Brille kein Grund, sich zu verstecken – Brillen sind kein modisches Manko mehr, sondern en vogue. Johnny Depp trägt eine, obwohl er es nicht muss, sondern sie schlichtweg cool findet. Stars wie Sängerin Anastacia haben ihre Brille sogar zu ihrem Markenzeichen gemacht. Brillen können verführerisch und sexy wirken, wenn die Augen hinter dem Glas richtig betont werden.

Änderungen der Fassungsform, farbige Gestaltung der Glasränder, Verzierungen mit Strasssteinen – der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt, wenn es bei Jochen Gardziella darum geht, die Brillenfassung passend zum Gesicht zu gestalten.

Aber nicht nur die Fassungsauswahl ist entscheidend, wenn es um die optimale Passform einer Brille geht. Die Gläser müssen sich harmonisch in die Fassung fügen, damit alles passt.

Jochen Gardziella nimmt sich auch für das Ausmessen der Augen, die sogenannte Refraktion, genügend Zeit und erklärt vieles, was er macht. „Für mich ist es wichtig, herauszubekommen, wie der Mensch wirklich sieht, welcher Seheindruck im Sehzentrum ankommt.“ Nur so ist gewährleistet, dass der künftige Brillenträger mit seiner Brille sehr gut sehen kann.

Nicole Rieß aus Nentershausen ist überzeugte Kontaktlinsenträgerin: „Ich fahre Motorrad und da sind die Linsen einfach angenehmer unter dem Helm, als eine Brille.“ Sie kommt regelmäßig zu Jochen Gardziella, um ihre Augen überprüfen zu lassen und hat bei dem Augenoptikermeister aus Sontra eine Brille gefunden: „Die passt super zu mir und meinem Typ“.

Wenn Nicole Rieß zu dem Optiker ihres Vertrauens nach Sontra kommt, dann hat das für die Motorradfahrerin noch den angenehmen Nebeneffekt, dass sie dort auch Motorradkleidung bekommt. Denn der Optiker Jochen Gardziella ist nicht nur selbst leidenschaftlicher Motorradfahrer von BMW, Moto-Guzzi-Gespann und Xiang-Jiang, sondern er bietet seit über zwanzig Jahren Motorradkleidung und Motorradhelme, hauptsächlich von Germot und Caberg, an. (zzh)

Stark vor Ort.pdf