Über Ostern

ADAC erwartet Reisewelle an den Feiertagen

München - Die Autofahrer müssen in den kommenden Tagen sehr viel Geduld aufbringen. Das erwartet zumindest der Automobilclub ADAC. Über die Osterfeiertage wird es auf den Straßen voll.

Der ADAC erwartet an den Feiertagen viel Verkehr auf Deutschlands Autobahnen. Für Donnerstagnachmittag rechnete ein Sprecher des Autoclubs in München mit ersten Staus. Der Automobil-Club warnte auch für Karfreitag vor vollen Straßen. Viele Urlauber dürften in Richtung Süden unterwegs sein, hieß es in einer Mitteilung. Bei schönem Wetter sei aber auch mit lebhaftem Reiseverkehr Richtung Nord- und Ostsee zu rechnen. Am Ostermontag werde es dann auf den Rückreiserouten voll. Hinzu komme der übliche Pendler-Verkehr.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.