Spritpreise sinken

Tanken - so billig war es dieses Jahr noch nie

+
ADAC: Tanken derzeit so günstig wie nie in diesem Jahr

München - Starker Euro und ein schwacher Dollar sind der Grund das Autofahrer in dieser Woche keinen Grund zum Meckern haben. Tanken ist laut ADAC so günstig wie noch nie in diesem Jahr.

Der Liter Super E10 koste an Deutschlands Tankstellen in dieser Woche im Schnitt 1,512 Euro und damit zwei Cent weniger als in der Vorwoche, teilte der Automobilclub am Mittwoch in München mit. Damit sei der Benzinpreis auf "ein neues vorläufiges Jahrestief" gefallen.

Auch Diesel sei im Vergleich zur Vorwoche günstiger geworden, teilte der ADAC mit. Der Liter koste jetzt im Schnitt 1,412 Euro, ein Rückgang um 0,9 Cent im Vergleich zur Vorwoche. Hauptgrund für den Preisrückgang sei der starke Euro. Dessen Kurs sei gegenüber dem US-Dollar zuletzt deutlich gestiegen. Öl wird in der Regel in Dollar gehandelt.

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.