Aktuelle Chevrolet Corvette kostet ab 99 500 Euro

+
Aktuelle Auflage eines Sportwagen-Klassikers: die Chevrolet Corvette Z06 mit 485 kW/659 PS starkem V8-Kompressormotor. Foto: Chevrolet

Zürich (dpa/tmn) - Ab dem kommenden Frühjahr beginnt Chevrolet mit der Auslieferung seiner neuen Corvette Z06. Mindestens 99 500 Euro müssen Interessenten für den Kauf des Sportwagens einplanen.

Für die aktuelle Chevrolet Corvette Z06 müssen Kunden in Deutschland mindestens 99 500 Euro bezahlen. Wie der US-Hersteller am Europasitz in Zürich mitteilt, soll die Auslieferung des Sportwagens mit einem kompressorbeatmeten und 485 kW/659 PS starken 6,2-Liter-V8 im Frühjahr 2015 beginnen. Als Cabrio kostet die jüngste Generation des Modell-Klassikers ab 104 500 Euro. Maßgeschneidertes Tuning ist mit dem 16 500 Euro teuren "Z07 Performance Paket" möglich, das unter anderem Keramikbremsen und Aerodynamikteile für Fahrzeugfront und -heck enthält.

Chevrolet hat zwar für Ende 2015 den Rückzug aus Europa angekündigt, die Corvette und den Kundenservice soll es aber darüber hinaus weiter geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.