Audi: Kult-Klassiker der 1960er bis 1990er Jahre

1 von 7
Der Audi 50 ist ein Kleinwagen mit Vierzylinder-Ottomotor und Frontantrieb. Audi 50 LS (50 PS) kostet im September 1974 8.400 DM (Baujahr 1974 bis Mitte 1978). Rostschutz war noch ein Fremdwort.
2 von 7
Audi Super 90 Baujahr 1966–1972
3 von 7
Audi 80 GTE (110 PS); Baujahr 1975 bis 1978
4 von 7
Audi 100: Ende der 60er Jahre entwickelte Ludwig Kraus den Audi 100. Damit schaffte Audi den Sprung in die gehobene Mittelklasse.
5 von 7
Kurze Zeit später designte Hartmut Warkuss mit dem Audi 100 Coupé S ein Auto für Individualisten, das heute Kultstatus genießt.
6 von 7
Audi 100 Avant: Die Kombiversion mit schräg abfallendem Heck. Der Audi 100 wurde 1968 eingeführt, nach einer Überarbeitung im August 1994 heißt er A6.
7 von 7
Für den „Forever young“ Wandkalender 2013 hat Auto-Fotograf Stefan Warter die Old- und Youngtimer der 1960er bis 1990er Jahre aufwändig im Studio inszeniert (Preis: 29,90 Euro).

Audi-Klassiker der 1960er bis 1990er Jahre: "Forever young" Kalender 2013

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der …
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich
Für Millionen Deutsche haben die paar Buchstaben und Zahlen am eigenen Wagen eine besondere Bedeutung. …
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich