Geballte Kraft: Audi R8 GT

Audi R8 GT
1 von 10
Noch stärker, noch leichter, noch schneller: Audi legt eine limitierte Variante seines Hochleistungssportwagens R8 auf: Der Audi R8 GT hat 560 PS und beschleunigt aus dem Stand in 3,6 Sekunden auf Tempo 100.
Audi R8 GT
2 von 10
Spitze fährt die Renn-Flunder 320 km/h.
Audi R8 GT
3 von 10
Sein 5,2 Liter-V10 ist auf 412 kW (560 PS) Leistung gesteigert, das Fahrzeuggewicht sank um 100 Kilogramm.
Audi R8 GT
4 von 10
Die exklusive Serie ist auf 333 Exemplare limitiert.
Audi R8 GT
5 von 10
Der Audi R8 GT: Extremer Leichtbau und gewaltige Performance.
Audi R8 GT
6 von 10
Seine Aluminiumkarosserie, in der Audi Space Frame-Bauweise ASF konzipiert, wiegt lediglich 210 Kilogramm.
Audi R8 GT
7 von 10
Die lange Heckklappe ist aus Kohlefaser-verstärktem Kunststoff (CFK) gefertigt – ein Vorteil von 6,6 Kilogramm.
Audi R8 GT
8 von 10
Schönheit in Perrfektion: Länge 4,43 Meter, Breite 1,93 Meter und nur 1,24 Meter Höhe.
Audi R8 GT
9 von 10
Von null auf 200 km/h in 10,8 Sekunden.

Noch stärker, noch leichter, noch schneller: Audi legt eine limitierte Variante seines Hochleistungssportwagens R8 auf.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. …
Das ist der neue Opel Crossland X
Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den …
Was ist denn neu beim BMW 4er?