Ingolstädter Flaggschiff

So sieht der neue Audi A8 aus

So sieht der neue Audi A8 aus
1 von 17
Weltpremiere für den neuen Audi A8. Er kommt so sportlich daher wie nie zuvor.
So sieht der neue Audi A8 aus
2 von 17
Die Front mit dem erneut größer gewordenen Lufteinlass mit den markanten Chrom-Querstreben ist mächtig, die Frontscheinwerfer sind flach eingeschnitten.
So sieht der neue Audi A8 aus
3 von 17
Durch die lange Motorhaube wird der Wagen auf  5,17 Meter gestreckt. Ergebnis ist eine sehr muskulöse Karosserie.
So sieht der neue Audi A8 aus
4 von 17
Dieser Charakter wird noch von den 21-Zoll-Rädern und hervorgehobenen Radkästen verstärkt.
So sieht der neue Audi A8 aus
5 von 17
Die Frontscheinwerfer sind flach eingeschnitten und wirken sehr dynamisch.
So sieht der neue Audi A8 aus
6 von 17
Dieses Design setzt sich auch am Heck fort.
So sieht der neue Audi A8 aus
7 von 17
Kaum Knöpfe, Tasten oder Schalter. Auch im Inneren ist die Digitalstrategie sichtbar.
So sieht der neue Audi A8 aus
8 von 17
In der Mittelkonsole befinden sich zwei übereinander angelegte Touchscreens mit 10,1 und 8,6 Zoll. Auch die Cockpit-Anzeige mit den Rundinstrumenten ist digital.
So sieht der neue Audi A8 aus
9 von 17
Nicht digital, dennoch ein Genuss: Dass die Sitze mit reichlich Beinfreiheit kühl- und beheizbar sind, darf man in der Premium-Klasse erwarten. Künftig kann man sich im Fond aber sogar die Füße massieren lassen.

Gestern feierte er mit 2000 geladenen Gästen Weltpremiere in Barcelona. Der neue A8 ist sportlich und digital wie nie zuvor. Doch sehen Sie selbst.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Opel Kapitän: Die Stilikone feiert ihren 80. Geburtstag
Er ist eine ganz große Nummer in der Opel-Historie. Denn der Kapitän war nicht nur 42 Jahre das Flaggschiff, er hatte …
Opel Kapitän: Die Stilikone feiert ihren 80. Geburtstag
Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder
Nur 1.500 Stück vom begehrten Kalender stehen zum Verkauf. Wir zeigen Ihnen die hübsche Miss Tuning und die heißesten …
Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.