Sieben Räder, Regale und Kinderwagen

Autofahrer hat gesamten Hausrat auf dem Dach

+
Der Mann hatte Fahrräder, Regale und sogar einen Tisch auf sein Dach geschnallt.

Heidenheim - Sieben Fahrräder, Regale, zwei Kinderwagen und sogar ein Tisch: Mit seinem gesamten Hausrat auf dem Dach ist ein Fahrer auf der Autobahn 7 gestoppt worden.

Auf der Autobahn 7 wurde ein Fahrer gestoppt, der seinen gesamten Hausrat auf sein Autodach gepackt hatte. Der Mann wollte von Polen nach Tunesien umziehen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er hatte neben sieben Fahrrädern, zwei Kinderwagen und Regalen auch einen Tisch sowie Teppiche auf das Dach des Geländewagens gepackt und alles lediglich mit Nylonschnüren befestigt.

Die Beamten hielten den Fahrer am Freitag bei Langenau in Baden-Württemberg an. Erst nachdem er den Hausrat bei einer Entsorgungsfirma abgeladen und 105 Euro gezahlt hatte, durfte der Mann weiterfahren.

dpa

Das sind die nervigsten Autofahrer

Das sind die nervigsten Autofahrer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.