Klein, aber oho! BMW 1er M Coupé

+
Kleinwagen im Tarnkleid: Der 340 PS starke BMW M1 wird derzeit noch getestet, soll aber im Sommer 2011 zu den Händlern kommen.

Noch ist der Wagen als Erlkönig unterwegs. Doch schon im Januar 2011 soll die Sportversion des 1er Coupés der BMW-Tuningtochter M auf der Motorshow in Detroit als Weltpremiere zu sehen sein.

Im Frühsommer 2011 soll der Kleinwagen dann bei den Händlern stehen. Die Preise stehen noch nicht fest, sollen aber bei knapp über 50 000 Euro beginnen. Angetrieben wird das Coupé von einem 3,0 Liter großen Benzindirekteinspritzer mit Doppelturbo. Der Motor leistet 250 kW/340 PS. Exakte Fahrdaten nannte die BMW-Tochter noch nicht. Die M-Entwickler stellten allerdings in Aussicht, dass das Auto in rund fünf Sekunden Tempo 100 erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h, kann aber eventuell gegen Aufpreis gesteigert werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.