Erste Fotos: BMW zeigt seinen 1er

1 von 22
Neue Ecken und Kanten: Das ist der neue 1 er BMW.
2 von 22
Der Kleine ist genau 8,5 Zentimeter auf eine Länge von 4,32 Meter gewachsen. Auffällig die lang gestreckte Motorhaube.
3 von 22
Das Steilheck hat Kompaktwagenambitionen. Der Kofferrauminhalt hat sich um 30 auf 360 Liter erhöht.
4 von 22
Auch die zweite Generation hat einen Heckantrieb. Alle Benzin- und Dieselmotoren verfügen über die BMW Twin Power Turbo-Technologie.
5 von 22
Beim BMW 1er bringen die Bayern erneut das volle Programm der BMW Efficient Dynamics-Technologie zum Einsatz: Auto Start-Stop-Funktion weltweit in Verbindung mit Schalt- und Automatikgetriebe; als erstes Fahrzeug im Segment mit optionalem Acht-Gang-Automatikgetriebe sowie mit dem Eco Pro-Modus.
6 von 22
Beim neuen 1 er kann man zwischen fünf Modellvarianten auswählen. Die neue Benzinmotor-Generation mit 136 PS (100 kW) im BMW 116i sowie 170 PS (125 kW) im BMW 118i ziehen ihre Leistung aus jeweils 1,6 Litern Hubraum.
7 von 22
Die weiterentwickelten 2,0-Liter-Dieselmotoren leisten 116 PS im BMW 116d,  143 PS im BMW 118d sowie 184 PS im BMW 120d. Im Schnitt verbraucht kein Modell mehr als 5,8 Liter auf 100 km.
8 von 22
Alle Modelle erreichen Spitze mindestens Tempo 200.
9 von 22
Der neue BMW 1er

Die zweite Generation des 1er BMW ist da! Der Kleine ist sogar  um 8,5 Zentimeter gewachsen. Doch sehen Sie selbst...

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Alle Jahre wieder trifft sich die Motorsportwelt im Süden Englands, um schnellen Autos und lauten Motoren zu frönen. …
Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.