Weltpremiere

Der 4er: Neues Coupé von BMW

+
Zahlenspiele von BMW: Die Münchner präsentieren das zukünftige BMW 4er Coupé.

BMW hat eine neue Modellreihe angekündigt, den 4er. Mit dieser Ziffer werden künftig die Coupés und die Cabriolets der Mittelklasse bezeichnet. Bislang gehörten diese zur 3er Reihe

Sie waren auch optisch näher an den entsprechenden Limousinen. Nun geht BMW auch bei diesem Fahrzeug den Weg wie bei den 6er Coupés und Cabrios, die zwischen die 5er und 7er Limousinen geschoben wurden. Der 4er ist breiter als der 3er und hat einen längeren Radstand. Dafür ist er insgesamt weniger hoch. Derzeit handelt es sich noch um ein Konzeptfahrzeug. Doch es gilt als sicher, dass es in kaum veränderter Form – wohl noch im kommenden Jahr – in Serie gehen wird. Absehbar ist nun auch, dass die Neuauflage der kleinen Coupés und Cabrios nicht mehr als 1er, sondern als 2er auf den Markt gebracht werden.

Weltpremiere BMW 4er

Fotostrecke

mp

Mehr zum Thema:

 Alles Öko? Das BMW i3 Concept Coupé

Motortechnik: VW, BMW und Daimler vorn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.