Blick in die Zukunft

BMW i Vision Future Interaction

BMW i Vision Future Interaction CES 2016
1 von 12
Ohne Dach, ohne Seitenspiegel, aber mit viel Hightech: mit dem BMW i Vision Future Interaction zeigen die Münchner, wie der BMW i8 Spyder aussehen könnte.
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
2 von 12
Der BMW i Vision Future Interaction hat die neueste Technologien an Bord. 
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
3 von 12
Der BMW i Vision Future Interaction bietet seinem Fahrer drei Fahrmodi: Pure Drive (selbst fahren), Assist (Assistenzsysteme greifen aktiv ein) und Auto Mode (hochautomatisierter Betrieb).
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
4 von 12
Über Gesten mit der Hand, Touch-Display und Sprachbefehlen lässt sich der BMW i Vision Future Interaction steuern.
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
5 von 12
Kameras ersetzen beim BMW i Vision Future Interaction den Blick in die Seitenspiegel.
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
6 von 12
Den Rückspiegel ersetzt beim BMW i Vision Future Interaction ein Monitor im Cockpit.
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
7 von 12
Auf einem Panorama Bildschirm BMW i Vision Future Interaction.
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
8 von 12
BMW i Vision Future Interaction.
BMW i Vision Future Interaction CES 2016
9 von 12
BMW i Vision Future Interaction.

Mit dem BMW i Vision Future Interaction zeigen die Münchner, wie der BMW i8 Spyder aussehen könnte. Der puristische Sportler lässt sich über Gesten steuern und bietet dem Fahrer drei Fahrmodi.  

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten
Jeder will der Schnellste sein: Doch welcher Sportwagen ist die Nummer Eins, wenn es um den Preis geht?
Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten
Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten
Manche Modelle erobern sofort die Herzen der Autoliebhaber, andere sind nur von kurzer Lebensdauer. Wir stellen Ihnen …
Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten