BMW M3: Die Geschichte einer automobilen Ikone

BMW M3 Tourenwagen
1 von 34
Die erste M3-Generation Typ E30 (1985 bis 1991) wurde fast 18 000 mal verkauft. BMW M3 E30 1988
BMW M3 Tourenwagen
2 von 34
BMW M3 E30 DTM Marc Hessel 1987.
BMW M3 Tourenwagen
3 von 34
BMW M3 E30 Cockpit 1987.
BMW M3 Tourenwagen
4 von 34
BMW M3 E30 1987.
BMW M3 Tourenwagen
5 von 34
BMW M3 E30 Straßen- und Rennversion 1987.
BMW M3 Tourenwagen
6 von 34
BMW M3 E 30 Cabrio der ersten Generation.
BMW M3 Tourenwagen
7 von 34
BMW M3 E30 DTM Roberto Ravaglia 1989.
BMW M3 Tourenwagen
8 von 34
BMW M3 E30 1988.
BMW M3 Tourenwagen
9 von 34
BMW M3 E30 Cabrio 1988.

Der BMW M3 wurde der erfolgreichste Tourenwagen in der Motorsportgeschichte. Begonnen hatte das Projekt M3 im August 1995. Seitdem steht das Kürzel „M3“ für Sport, Spiel und Spaß auf hohem Niveau.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche …
Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos
Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß
Sie sind ein leidiges Thema und behindern immer wieder Rettungskräfte bei ihren Einsätzen: Gaffer. Die Polizei Dortmund …
Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.