Das Bobby-Car wird 40

1 von 15
Das Bobby-Car wird 40: Unverkennbar im Look. und zeitlos im Design.
2 von 15
Schon in den 70er Jahren cool: Das Bobby-Car. In der roten Klassik-Ausführung ist der Wagen 60 Zentimeter lang und etwa 40 Zentimeter hoch. Die Karosserie besteht aus Kunststoff. 
3 von 15
Kinderträume am laufenden Band: Das Bobby Car in der Produktion.
4 von 15
Das sogenannte Jubiläums Bobby-Car zum 40. Geburtstag.
5 von 15
Facelift zum Jubiläum: Front und Heck.
6 von 15
Das Bobby-Car ist ein Spielauto für Kleinkinder ab zwölf Monaten.
7 von 15
Doch das vierrädrige Auto ist auch für Erwachsene noch stabil.
8 von 15
In den 1990er-Jahren entwickelten sich Rennen zwischen erwachsenen Fahrern als weitere Nutzung des Bobby-Cars.
9 von 15
Das Grundmodell wird inzwischen in verschiedenen Farben und Designs hergestellt.

Das Bobby-Car wird 40

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche …
Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos
Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß
Sie sind ein leidiges Thema und behindern immer wieder Rettungskräfte bei ihren Einsätzen: Gaffer. Die Polizei Dortmund …
Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.