Kult-Motorrad kommt unter den Hammer

Brough Superior

51 Siege in Folge: Die Brough Superior aus dem Jahr 1922 war seinerzeit nicht zu schlagen. Jetzt kommt das Motorrad bei einer Auktion in England unter den Hammer.

Schätzpreis: 320.000 Euro bis 350 000 Euro. Brough Superior stellte zwischen 1920 und 1940 in Nottingham 3048 Motorraäder her, in den Zwanzigerjahren kostete die Maschine mit bis zu 70 PS und 100 Meilen Höchstgeschwindigkeit zwischen 130 und 180 Pfund. Das entsprach fünf Jahresgehältern eines einfachen Arbeiters.

Mid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.