Irre: Dieser Audi kann schwimmen

+
Dieser Audi kann schwimmen! Designer Cardoso L. hat den "Hydron" Audi entworfen

Es ist ein Traum, den viele kleine Jungs träumen: Ein cooles Auto das schwimmen und auf der Straße fahren kann. Designer David Cardoso L. hat sein Traumauto "Hydron" Audi entworfen.

Das Design von David Cardoso L. ist überzeugend: Die vier Räder verwandeln sich im Wasser zu Schiffsschrauben. Auch die Karosserie wurde fürs Schwimmen optimiert. Front und Türen sind so gestaltet, dass Wasser optimal an die Schiffsschraubenräder strömt.

Amphibien Audi "Hydron"

Amphibien Audi kann schwimmen

Der "Hydron" ist ein optimaler Mix für Land und Wasser. Ein Elektromotor treibt jedes Rad einzeln an und sie lassen sich um 90 Grad drehen. An Land ist das Amphibienfahrzeug dadurch unglaublich wendig. 4x4 oder nur Frontantrieb sind je nach Fahrbedingungen möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.