Ducati stellt Superbike 1199 Panigale vor

+

Der italienische Motorradbauer Ducati wird auf der Mailänder Motorradmesse EICMA vom 10. bis 13. November ein neues Superbike vorstellen. Die 1199 Panigale trägt erstmals neben der Zahlenkombination als Hinweis auf den Hubraum auch einen Namenszusatz.

Der Name ist ein Tribut an den Bologneser Stadtteil Borgo Panigale, in dem Ducati seit der Firmengründung beheimatet ist. Das neue Modell ist auch Mittelpunkt eines einmünitgen Videoclips, der im Internet auf www.ducati.de und auf dem offiziellen Ducati Youtube Channel zu sehen ist. Es zeigt Testfahrten in Mugello.

Das Motorrad selbst bleibt aber vorerst schemenhaft. Ducati verspricht für die 1199 Paginale eine sehr hohe Performance und „bahnbrechende“ Technik. (ampnet)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.