Schnäppchenpreise im Autohaus Leinetal

Einmalige Chance

Nicht lange zögern: Das Autohaus Leintetal bietet einige Fahrzeuge der 1er BMW-Reihe während

Genau drei Fahrzeuge aus der Modellreihe des 1er BMW wird das Autohaus Leinetal am NOM MOT Wochenende an seinem Stand mit einem ordentlichen Preisnachlass von 28,5 Prozent verkaufen.

Der BMW 118i ist in der Farbe spacegrau lackiert und präsentiert sich als flottes dreitüriges Modell. In der Serienausstattung sind bereits die Start- Stop-Funktion, Brake Energy Regeneration sowie Efficient- Dynamics-Steuerung enthalten. Als Sonderausstattung integriert sind unter anderen eine Scheinwerfer-Waschanlage, ein Sportlenkrad mit Multifunktionen sowie ein automatisch abblendender Innenspiegel.

Da gilt es besonders schnell zu sein, um sich sein Traumauto mit diesem satten Rabatt zu sichern. Doch auch wer den Zuschlag nicht bekommt, wird am Leinetal-Stand dafür entlohnt. Denn das Autohaus präsentiert zusätzlich zum 1er BMW auch die neuen Modelle der 3er und 7er BMW-Reihe. Außerdem wird man den X6 sowie den X3 oder X1 besichtigen können. Der BMW-Sailing-Cup steht bald an Ganz in Vorfreude auf den BMW-Sailing-Cup am 23. und 24. Juni wird der Stand natürlich auch diesmal wieder thematisch geschmückt sein. Wer das Großereignis am Kiessee gar nicht mehr erwarten kann, sollte unbedingt auch schon mal auf der Facebook- Seite des Autohauses Leinetal surfen: www.facebook.com/ autohaus-leinetal.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.