Elfjähriger auf Spritztour mit Mamas Auto

Langwedel/Verden - Obwohl er kaum über das Lenkrad schauen konnte, schnappte sich ein elfjähriger Junge die Autoschlüssel seiner Mutter und kurvte durch die niedersächsische Gemeinde Langwedel.

Ein Elfjähriger ist mit dem Auto seiner Eltern durch die niedersächsische Gemeinde Langwedel gefahren - immerhin hatte er vorher in einem Waldstück dafür geübt. Deshalb sei er sich vermutlich keiner Schuld bewusst gewesen, als er nach einer fünf Kilometer langen Spritztour gestoppt wurde, sagte ein Sprecher der Polizei in Verden am Dienstag. Der Junge sagte, er habe sich das Autofahren bei seiner Mutter genau abgeschaut.

Das sind die nervigsten Autofahrer

Das sind die nervigsten Autofahrer

Der Elfjährige, der kaum über das Lenkrad gucken konnte, hatte sich am Montag den Autoschlüssel genommen und sich hinters Steuer gesetzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.