Hightech für den Acker

Der Fendt 1000 Vario mit 500 PS

Fendt 1000 Vario
1 von 9
Entwickelt für schwere Feldarbeiten und trotzdem absolut straßentauglich: der neue Fendt 1000 Vario.
Fendt 1000 Vario
2 von 9
Der Fendt 1000 Vario ist 14 Tonnen schwer, bis zu 500 PS stark und schafft auf der Straße 66 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Fendt 1000 Vario
3 von 9
Die Motoren kommen von MAN. Der Sechszylinder mit 12,6 Liter Hubraum dreht maximal bis 1900 Umdrehungen pro Minute (U/min).
Fendt 1000 Vario
4 von 9
Mit sechs PS fing 1930 alles an. Die Gebrüder Fendt aus Marktoberdorf im Allgäu hatten ihren ersten Traktor entwickelt, das „Dieselross“. Hier im Foto das Dieselross 1928.
Fendt 1000 Vario
5 von 9
Das Fendt Dieselross.
Fendt von 1937.
6 von 9
Fendt von 1937.
Fendt von 1951.
7 von 9
Fendt von 1951.
Fendt Vario 200.
8 von 9
Fendt Vario 200.
Fendt 1000 Vario
9 von 9
Fendt 1000 Vario: Der Hightech Ackerschlepper kommt 2015 auf den Markt.

Der Fendt 1000 Vario ist für die Schwerstarbeit gemacht. 1930 entwickelten die Gebrüder Fendt aus Marktoberdorf im Allgäu  ihren ersten Traktor, das "Dieselross", das ist jetzt 85 Jahre her.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines …
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der …
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu