Italienisches Design

So cool! Kühlschrank im Fiat 500 Look

+
So cool! Kühlschrank im Fiat 500 Look

Eigentlich ist ein Kühlschrank heutzutage kaum noch etwas Besonderes, außer er hat ein wirklich abgefahrenes Design. Wie das geht, zeigt nun Fiat mit dem coolsten 500er aller Zeiten.

Fiat und SMEG haben gemeinsam einen Design-Kühlschrank entwickelt: den "SMEG 500". Für das Produkt leiht der historische Fiat 500 seine unverwechselbare Front, die Kühl-Technik stammt vom Elektrogerätehersteller SMEG.  

Die Box ist 1,25 Meter breit, 83 Zentimeter hoch und 80 Zentimeter tief. Unter der Motorhaube steckt ein 100 Liter fassende Kühlfach. Durchschnittlich verbraucht der Kühlschrank 115 Kilowattstunden pro Jahr und entspricht damit der Energieklasse A+ und der Klimaklasse ST.

Die beiden italienischen Firmen arbeiten schon seit den 50er-Jahren immer wieder zusammen. Der Kühlschrank ist laut Fiat für 5.500 Euro im Internet unter fiat500design.com bestellbar. 

Die Firmenautos des Jahres 2013

Fiat 500 Twinair
Das sind die Firmenautos 2013: 62 Modelle haben Fuhrparkprofis auf Fahrverhalten, Komfort und Wirtschaftlichkeit gestestet. Dazu legten sie auf rund 2000 Fahrten etwa 30.000 Kilometer zurück. Das sind die Sieger: Fiat 500 Twinair - bester Import bei den Minicars. © Fiat
Citroën DS3 Cabrio
Citroën DS3 Cabrio - bester Kleinwagen Import © Citroën
VW Sharan
VW Sharan © VW
Mercedes-Benz B-Klasse
Mercedes-Benz B-Klasse © Mercedes
Porsche Cayenne Diesel
Porsche Cayenne Diesel © Porsche
Seat Alhambra 4WD
Seat Alhambra 4WD © Seat
Jeep Grand Cherokee Summit.
Jeep Grand Cherokee Summit © Jeep
Audi Q5
Audi Q5 © Audi
Range Rover Evoque mit Neun-Gang-Automatik
Range Rover Evoque mit Neun-Gang-Automatik © Range Rover
Mercedes-Benz E-Klasse E Hybrid
Mercedes-Benz E-Klasse E Hybrid © Mercedes-Benz
Audi A4 Avant
Audi A4 Avant © Audi
BMW 1er
BMW 1er © BMW
Skoda Octavia.
Skoda Octavia © Skoda
Audi A1 Sportback
Audi A1 Sportback © Audi
Smart Fortwo Electric Drive
Smart Fortwo Electric Drive © smart
Hyundai i40
Hyundai i40 © Auto-Medienportal.Net

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.