Porsche-Schreck aus Japan: HNA-Leser testet Nissan GT-R

Mehr als ein flottes Sportcoupé: Ralf Thiemann (56) aus Kassel hat den neuen Nissan GT-R vom Autohaus Damm getestet.
1 von 25
Mehr als ein flottes Sportcoupé: Ralf Thiemann (56) aus Kassel hat den neuen Nissan GT-R vom Autohaus Damm getestet.
Schlüsselübergabe: HNA-Tester Ralf Thiemann (links) bekommt von Verkaufsleiter Jürgen Neubelt den Zündschlüssel.
2 von 25
Schlüsselübergabe: HNA-Tester Ralf Thiemann (links) bekommt von Verkaufsleiter Jürgen Neubelt den Zündschlüssel.
Innenausstattung: Mit dem Bordcomputer lassen sich zahlreiche Fahrzeugeinstellungen abrufen.
3 von 25
Innenausstattung: Mit dem Bordcomputer lassen sich zahlreiche Fahrzeugeinstellungen abrufen.
Multifunktionsgerät: Über das Farbdisplay im Armaturenbrett kann der Fahrer ebenfalls Audiosystem und Navigationssystem bedienen.
4 von 25
Multifunktionsgerät: Über das Farbdisplay im Armaturenbrett kann der Fahrer ebenfalls Audiosystem und Navigationssystem bedienen.
Wolf im Schafspelz: Optisch erinnert der fast schon bullige GT-R eher an ein flottes Sportcoupé. „Nach 530 PS sieht der gar nicht aus“, sagt Thiemann.
5 von 25
Wolf im Schafspelz: Optisch erinnert der fast schon bullige GT-R eher an ein flottes Sportcoupé. „Nach 530 PS sieht der gar nicht aus“, sagt Thiemann.
Ausreichend: Ob ein Wocheneinkauf oder Gepäck für einen Urlaub zu zweit – im Kofferraum sei genügend Platz, findet Ralf Thiemann. Laut Hersteller fasst das Heck 315 Liter. Abzüge gibt der 56-Jährige für die hohe Ladekante.
6 von 25
Ausreichend: Ob ein Wocheneinkauf oder Gepäck für einen Urlaub zu zweit – im Kofferraum sei genügend Platz, findet Ralf Thiemann. Laut Hersteller fasst das Heck 315 Liter. Abzüge gibt der 56-Jährige für die hohe Ladekante.
Breitreifen: Das Testfahrzeug fährt mit 20-Zoll-Rädern und Straßen-Slicks. Vorne sind 255er-Pneus aufgezogen.
7 von 25
Breitreifen: Das Testfahrzeug fährt mit 20-Zoll-Rädern und Straßen-Slicks. Vorne sind 255er-Pneus aufgezogen.
Neugierig: Als ehemaliger Rennsportler schaut sich Thiemann den Motorraum ganz genau an.
8 von 25
Neugierig: Als ehemaliger Rennsportler schaut sich Thiemann den Motorraum ganz genau an.
Neugierig: Als ehemaliger Rennsportler schaut sich Thiemann den Motorraum ganz genau an.
9 von 25
Neugierig: Als ehemaliger Rennsportler schaut sich Thiemann den Motorraum ganz genau an.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der …
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich
Für Millionen Deutsche haben die paar Buchstaben und Zahlen am eigenen Wagen eine besondere Bedeutung. …
Albern oder lustig? Diese Nummernschilder haben es in sich