Porsche-Schreck aus Japan: HNA-Leser testet Nissan GT-R

Mehr als ein flottes Sportcoupé: Ralf Thiemann (56) aus Kassel hat den neuen Nissan GT-R vom Autohaus Damm getestet.
1 von 25
Mehr als ein flottes Sportcoupé: Ralf Thiemann (56) aus Kassel hat den neuen Nissan GT-R vom Autohaus Damm getestet.
Schlüsselübergabe: HNA-Tester Ralf Thiemann (links) bekommt von Verkaufsleiter Jürgen Neubelt den Zündschlüssel.
2 von 25
Schlüsselübergabe: HNA-Tester Ralf Thiemann (links) bekommt von Verkaufsleiter Jürgen Neubelt den Zündschlüssel.
Innenausstattung: Mit dem Bordcomputer lassen sich zahlreiche Fahrzeugeinstellungen abrufen.
3 von 25
Innenausstattung: Mit dem Bordcomputer lassen sich zahlreiche Fahrzeugeinstellungen abrufen.
Multifunktionsgerät: Über das Farbdisplay im Armaturenbrett kann der Fahrer ebenfalls Audiosystem und Navigationssystem bedienen.
4 von 25
Multifunktionsgerät: Über das Farbdisplay im Armaturenbrett kann der Fahrer ebenfalls Audiosystem und Navigationssystem bedienen.
Wolf im Schafspelz: Optisch erinnert der fast schon bullige GT-R eher an ein flottes Sportcoupé. „Nach 530 PS sieht der gar nicht aus“, sagt Thiemann.
5 von 25
Wolf im Schafspelz: Optisch erinnert der fast schon bullige GT-R eher an ein flottes Sportcoupé. „Nach 530 PS sieht der gar nicht aus“, sagt Thiemann.
Ausreichend: Ob ein Wocheneinkauf oder Gepäck für einen Urlaub zu zweit – im Kofferraum sei genügend Platz, findet Ralf Thiemann. Laut Hersteller fasst das Heck 315 Liter. Abzüge gibt der 56-Jährige für die hohe Ladekante.
6 von 25
Ausreichend: Ob ein Wocheneinkauf oder Gepäck für einen Urlaub zu zweit – im Kofferraum sei genügend Platz, findet Ralf Thiemann. Laut Hersteller fasst das Heck 315 Liter. Abzüge gibt der 56-Jährige für die hohe Ladekante.
Breitreifen: Das Testfahrzeug fährt mit 20-Zoll-Rädern und Straßen-Slicks. Vorne sind 255er-Pneus aufgezogen.
7 von 25
Breitreifen: Das Testfahrzeug fährt mit 20-Zoll-Rädern und Straßen-Slicks. Vorne sind 255er-Pneus aufgezogen.
Neugierig: Als ehemaliger Rennsportler schaut sich Thiemann den Motorraum ganz genau an.
8 von 25
Neugierig: Als ehemaliger Rennsportler schaut sich Thiemann den Motorraum ganz genau an.
Neugierig: Als ehemaliger Rennsportler schaut sich Thiemann den Motorraum ganz genau an.
9 von 25
Neugierig: Als ehemaliger Rennsportler schaut sich Thiemann den Motorraum ganz genau an.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren …
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus
1000 PS, 16 Zylinder und vieles mehr: Diese abgefahren Sportwagen haben die Hersteller leider nie unters Volk gebracht. …
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus