Quoten-Handel

Geld verdienen mit Elektroauto: Tesla-Trick funktioniert für jeden

Ein Elektroauto lädt an einer Ladestation. (Symbolbild)
+
Mit Strom fahren und dafür kassieren: Der Quotenhandel macht’s möglich. (Symbolbild)

Was Elon Musk kann, können normale Autofahrer jetzt auch: Nämlich mit ihrer klimafreundlichen Mobilität Geld verdienen. So funktioniert es.

Kleve (Nordrhein-Westfalen) – Für Tesla gehört der Handel mit Emissions-Zertifikaten zum Geschäftsmodell: Andere Autokonzerne, die vor allem Verbrenner-Modelles herstellen, können sie bei dem Elektroauto-Pionier kaufen und ihre eigene Klimabilanz schönrechnen – und somit Strafzahlungen vermeiden. Diese Art von Einnahmen steht allerdings nicht nur Konzernen offen, sondern mittlerweile auch privaten Fahrern von Elektroautos, wie 24auto.de* berichtet.

Der Hintergrund: Mineralölkonzerne müssen eine sogenannte THG-Quote erfüllen, die vorschreibt, welchen Anteil an erneuerbaren Energien (z.B. Bio-Sprit) sie für ihre Kraftstoff-Herstellung nutzen müssen. Die steigt schneller, als die Konzerne hinterherkommen. Aber sie können sich freikaufen – eben auch bei Besitzern von E-Mobilen. Die Vermittlung übernehmen Start-ups wie Emovy aus Ettlingen oder Greentrax aus Kleve. Über dessen Ableger fairenergy können sich E-Mobilisten registrieren – und für 2022 auf mindestens 275 Euro Prämie hoffen. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.