Die größten Ärgernisse auf Autobahnen

+
Der größte Aufreger: im Stau zu stehen.

München - Drängler, Blinkmuffel und Rennen unter "Elefanten": Lesen Sie hier zum Ferienstart in mehreren Bundesländern, was die Deutschen auf der Autobahn zur Weißglut bringt.

Die meisten Autofahrer kennen das. Am liebsten möchte man vor Wut ins Lenkrad beißen. Doch welche Unannehmlichkeiten ärgern die Deutschen am meisten? Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage, durchgeführt vom Marktforschungsinstitut Ipsos im Sommer 2009.

Die neun größten Aufreger auf deutschen Autobahnen

Die größten Ärgernisse auf deutschen Autobahnen

Frei von Ärger auf der Autobahn sind offenbar die wenigsten. Nur 6,7 Prozent der Befragten gaben bei der Umfrage des Marktforschungsinstituts Ipsos an, sich auf der Autobahn über gar nichts zu ärgern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.