Heiße 950 PS Schönheit: Icona Vulcano

Icona Vulcano
1 von 3
Aus dem Reich der Mitte: Die chinesische Sportwagenstudie Icona Vulcano, ist so rot wie ein Ferrari.
Icona Vulcano
2 von 3
Angetrieben wird der Zweitürer von einem Hybrid-V12 mit 950 PS. Der Supersportwagen Icona kachelt in 9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Spitze fährt der Wagen 350 km/h.
Icona Vulcano
3 von 3
Der Vulcano wurde vom ehemaligen Scuderia Ferrari technischer Direktor Claudio Lombardi entwickelt. Das Prachtstück soll vier Millionen Dollar kosten (cirka drei Millionen Euro).

Die chinesiche Sportwagenstudie Icona Vulcano, ist so rot wie ein Ferrari.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen
Weil die Crashstruktur, die Airbags und die Assistenzsysteme so ausgereift sind, erfinden Autohersteller immer neue …
Fünf ausgefallen Assistenzsysteme, die nur in außergewöhnlichen Fällen helfen