Genf 2014

Jaguar XFR-S Sportbrake fährt Tempo 300

+
Jaguar XFR-S Sportbrake feiert Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2014. Der Sportkombi mit 550 PS fährt Spitze 300 km/h.

Jaguar hat sich seinen praktischen Kombi vorgenommen und ihm mehr Power verpasst: der Jaguar XFR-S Sportbrake hat nun 550 PS unter der Brust. Damit fährt der Brite mit Heckklappe sogar Tempo 300.

Wer einen Wagen mit einem Laderaum von 1.675 Litern sucht und trotzdem nicht auf eine gewisse Performance verzichten möchte, hatte es bis jetzt schwer. Aber nun ist er da, der neue Jaguar XFR-S Sportbrake. Auf dem Genfer Autosalon 2014 feiert der Sportkombi mit neuer Frontschürze, Heckspoiler und 20-Zoll-Leichtmetallfelgen seine Weltpremiere.

Mit dem britischen Power-Kombi wird jeder Großeinkauf am Wochenende ein Genuss. Sind die Sachen auf der Ladefläche hinter der Heckklappe verstaut, kann der XFR-S Sportbrake nämlich seine edlen Talente zeigen.

Damit sich der Jaguar auch bei voller Beladung präzise lenken lässt, wurde die Luftfederung an der Hinterachse verändert. Eine automatischer Niveauregulierung sorgt nun bei jedem Gewicht für eine waagerechte Lage des Aufbau.

Doch nun folgt die wohl schönste Eigenschaft: Mit einer Achtstufen-Automatik mit „Quickshift“ beschleunigt der Jaguar in 4,8 Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer. Spitze fährt der Sportkombi elektronisch begrenzt 300 km/h. Mit dieser Leistung macht der Sportkombi den 300-km/h-Club vom Jaguar XKR-S und dem Jaguar XFR-S komplett.

Allerdings müssen sich Fans noch ein wenig gedulden, erst ab Juli steht der erste Hochleistungs-Kombi der Jaguar Geschichte zum Preis von 110.450 Euro bei den deutschen Jaguar Händlern.

Jaguar XFR-S SPORTBRAKE
Motor 5.0-Liter V8-Kompressormotor
Capacity (cc) 5000
Bore/Stroke (mm) 92.5/93
Leistung 550 PS
Transmission Achtgang Getriebe mit ‘Quickshift’ Automatik
0-100 km/h 4.8 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit  300 km/h (elektronisch abgeregelt)
Verbrauch kombiniert 12.7 Liter auf 100 km
CO2 Emissionen 297 (g/km)

Der neue Jaguar XFR-S Sportbrake mit 550 PS

Der neue Jaguar XFR-S Sportbrake mit 550 PS 

ml

Jaguar XF und XJ: Edle Katzen im Schnee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.