Kia Venga

Kia Venga
1 von 9
Üppiges Raumangebot beim Kia Venga, dabei sieht der kleine Mini-Van auch ganz freundlich aus.
Kia Venga
2 von 9
Der neue Kia Venga startet ab 14.490 Euro. Ein Diesel (128 PS) und zwei 1,4- und 1,6-Liter-Benziner mit 90 und 125 PS stehen zur Wahl.
Kia Venga
3 von 9
Das dreispeichige Multifunktionslenkrad ist beheizbar. Navi inklusive Rückfahrkamera gibt es für einen Aufpreis von 1290 Euro.
Kia Venga
4 von 9
Üppiges Raumangebot beim Kia Venga, dabei sieht der kleine Mini-Van auch ganz freundlich aus.
Kia Venga
5 von 9
Üppiges Raumangebot beim Kia Venga, dabei sieht der kleine Mini-Van auch ganz freundlich aus.
Kia Venga
6 von 9
Üppiges Raumangebot beim Kia Venga, dabei sieht der kleine Mini-Van auch ganz freundlich aus.
Kia Venga
7 von 9
Üppiges Raumangebot beim Kia Venga, dabei sieht der kleine Mini-Van auch ganz freundlich aus.
Kia Venga
8 von 9
Üppiges Raumangebot beim Kia Venga, dabei sieht der kleine Mini-Van auch ganz freundlich aus.
Kia Venga
9 von 9
Üppiges Raumangebot beim Kia Venga, dabei sieht der kleine Mini-Van auch ganz freundlich aus.

Freundlich rund und komfortabel kommt der Kia Venga 2015. Der Mini-Van hat viel Platz, aber wirkt trotz elegant. Hier gibt es ein paar Fotos.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den …
Was ist denn neu beim BMW 4er?
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Mit dem geliebten Vierbeiner auf Reisen zu gehen, ist für viele Frauchen und Herrchen ein Muss. Damit das auch mit …
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello