Lamborghini baut Luxus-Handy

+
Das Lamborghini Handy kostet rund 6200 Euro.

Ein luxuriöses Handy in Sportwagenform haben der Automobilhersteller Lamborghini und der Uhren-Spezialist Tag Heuer gemeinsam entwickelt.

Das Design des „Meridiist“ ist von dem Sportwagen Murcielago LP 640 inspiriert und analog zum Gründungsjahr von Lamborghini (1963) auf 1963 Exemplare limitiert. Das Gehäuse des rund 6200 Euro teuren Handys besteht aus Edelstahl und ist mit schwarzem Titan-Karbid beschichtet. Der Schriftzug auf der Akku- Abdeckung ist derselbe wie auf dem V12-Motorblock des Murcielago LP 640 (www.tagheuer. com/meridiist).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.