So sieht der neue Gallardo aus

+
Lamborghini Gallardo LP 570-4 Spyder Performante

Lamborghini unterstreicht mit dem offenen Supersportwagen die Leichtbaukompetenz der Marke. Der Performante wiegt mit 1485 Kilogramm noch einmal 65 Kilogramm weniger als der Gallardo LP 560-4 Spyder.

Wesentlichen Beitrag zur Gewichtsreduzierung, die auch zur Kraftstoffeinsparung führt, leisten außen und innen Teile aus Kohlefaser. Der Gallardo LP 570-4 Spyder Performante ist das offene Gegenstück des Gallardo LP 570-4 Superleggera.

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Spyder Performante

Das V10-Triebwerk mit 5,2 Liter Hubraum leistet im Spyder Performante 419 kW / 570 PS. Der Zuwachs von 7 kW / 10 PS resultiert aus einem entsprechend überarbeiteten Motormanagement. Von null auf 100 km/h beschleunigt der offene LP 570-4 in 3,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 324 km/h. Die Modifikationen am Exterieur dienen allesamt dazu, die Aerodynamik gegenüber dem Gallardo Spyder zu erhöhen. So erhielt der Performante einen neuen Frontstoßfänger neu, weit herausgezogene Stege fassen die großen Lufteinlässe trapezförmig ein. Zusammen mit der V-förmig zugespitzten Nase werden Kühlluftzufuhr verbessert und der Anpressdruck auf der Vorderachse erhöht.

Auch die Veränderungen am voll verkleideten Unterboden, die neuen Leisten an den Seitenschwellern und der neu gestaltete Diffusor, der die vier großen Endrohre der Abgasanlage umschließt, verbessern die Arodynamik. Optional ist der Spyder Performante mit einem großen Heckflügel lieferbar.

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Spyder Performante

Insgesamt machen die Kohlefaser-Bauteile am neuen Gallardo Spyder Performante rund 40 Prozent der eingesparten 65 Kilogramm Gewicht aus. Auch im Innenraum haben die Entwickler um jedes Gramm gekämpft. Die Abdeckung des Mitteltunnels, die Türverkleidungen und die Kulisse für das automatisierte Schaltgetriebe E.gear bestehen aus sichtbarer Kohlefaser. Aus dem Material sind auch die Schalen der Sportsitze gefertigt. Ebenso wie das komplette Cockpit sind die Sportsitze mit leichtem Alcantara statt mit Leder bezogen.

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Spyder Performante

Eine weitere Besonderheit des Gallardo Spyder Performante sind die besonders leichten Räder im 19-Zoll-Format wie beim Superleggera. Sie sparen insgesamt 13 Kilogramm Gewicht. Die Radlager und die Schrauben bestehen aus Titan, sie sind ebenfalls extrem leicht und fest. Die Reifen haben die Dimension 235/35 vorn und 295/30 hinten und gehören zur Serie Pirelli P Zero Corsa. Sie wurden speziell für das neue Topmodell der Gallardo-Baureihe entwickelt und sind eng mit reinen Rennreifen verwandt.

(ampnet/jri)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.