Land Rover Defender LXV

Land Rover Defender LXV
1 von 15
Zum 65. Jubiläum bringt Land Rover den Defender LXV. Das Sondermodell mit den römischen Ziffer der Zahl 65, soll im Herbst in Deutschland nur 130 mal zu haben sein.
Land Rover Defender LXV
2 von 15
Schwarz und Weiß - die klassischen Lackierungen stehen für die Allrad-Ikone zur Wahl. Das Dach ist dagegen immer Grau lackiert
Land Rover Defender LXV
3 von 15
Der wohl Letzte seiner Art steht ab 39.900 Euro in der Garage.
Land Rover Defender LXV
4 von 15
Union Flag Aufkleber am Heck des Land Rover Defender LXV
Land Rover Defender LXV
5 von 15
Auffällig sind die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen.
Land Rover Defender LXV
6 von 15
Land Rover Defender LXV
Land Rover Defender LXV
7 von 15
Land Rover Defender LXV
Land Rover Defender LXV
8 von 15
Land Rover Defender LXV
Land Rover Defender LXV
9 von 15
Defender LXV Ledersitze mit LXV-Prägungen an den Kopfstützen und orangefarbene Kontrastnähten an den Sitzen sowie

Zum 65. Jubiläum bringt Land Rover den Defender LXV. Das Sondermodell mit den römischen Ziffer der Zahl 65 kommt in Herbst 2013 in Deutschland auf den Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Die neue Mercedes A-Klasse Limousine im Fahrtest
Der neue Baby-Benz bietet deshalb nicht nur Platz und Prestige sondern vor allem Pixel und Pep. Doch er hat starke …
Die neue Mercedes A-Klasse Limousine im Fahrtest
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.