Der Weg ist das Ziel

+
Abenteuer pur: Die zwölf Teilnehmer der Land Rover Experience Tour 2013 haben das Abenteuer ihres Lebens gewonnen – die Fahrt im Range Rover Evoque über eine von drei Etappen der 15 000 Kilometer langen Tour entlang der Seidenstraße.

Das Ziel ist erreicht. Nach über 15 000 Kilometern hat die diesjährige Land Rover Experience Tour die indische Millionenmetropole Mumbai erreicht.

Vor mehr als sieben Wochen hatten sich sieben Rover-Fahrzeuge-Evoque und vier Discovery in Berlin auf den Weg zu einer spektakulären Abenteuertour entlang der legendären Seidenstraße gemacht.

„Das war für mich die mit Abstand größte berufliche Herausforderung, der ich mich in den letzten 30 Jahren mit Land Rover stellen durfte”, zieht Dag Rogge Bilanz. Der Leiter von Land Rover Experience führte die Tour nach Indien an und begleitete sie vom ersten bis zum letzten Tag.

Zehn Länder wurden durchquert – Polen, die Ukraine, Russland, Kasachstan, Usbekistan, Kirgistan, China, Nepal bis nach Indien. Unzähligen kleinen und großen Ereignisse musste sich der Land Rover-Tross stellen und meisterte sie ausnahmslos. Tour-Chef Dag Rogge: „Alle elf Autos sind ohne Probleme in Mumbai angekommen. Weder auf der Fähre über Bord gewehte Fahrzeugpapiere noch verlegte Fahrzeugschlüssel, weder 13 Stunden dauernde Grenzübertritte noch kleinere Karambolagen mit nepalesischen Lkw konnten uns aus der Bahn werfen. Wir haben Temperaturen von minus zehn bis plus 47 Grad erlebt, 5300 Meter hohe Gebirgspässe, ausgetrocknete Seen und umgekippte Busse.“

Extrembedingungen

Dabei war der kompakte Range-Rover-Evoque den Teilnehmern ein jederzeit sicherer und komfortabler Begleiter, selbst unter Extrembedingungen. Auch die Prototypen des Modelljahrgangs 2014, schon mit der neuen Neun-gangautomatik von ZF, haben ohne Probleme durchgehalten – und dabei noch rund 1,5 Liter weniger Diesel auf 100 Kilometer verbraucht als die aktuellen Evoques. Von der umfangreichen Ausrüstung für alle Eventualitäten wurde nur sehr wenig gebraucht: Gerade einmal vier platte Reifen sind eine unglaubliche Bilanz bei insgesamt mehr als 160 000 mit allen Autos zurückgelegten Kilometern.

Bildergalerie

Land Rover Experience Tour

Doch nun müssen die Fahrzeuge wieder zurück nach Deutschland. Dafür hat sich Land Rover etwas Besonderes ausgedacht: Im kommenden Frühjahr haben interessierte Abenteurer die Gelegenheit, auf den Spuren der Land Rover Experience Tour entlang der Seidenstraße zu fahren. Zwischen März und Mai 2014 bieten die Land Rover Experience Reisen insgesamt sechs Etappen von Mumbai nach Deutschland an. Diese Reisen können ab jetzt gebucht werden, weitere Informationen gibt es unter info@landrover-experience.de (von Solveig Grewe)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.