Leser testen Autos: Subaru Forester

Diesel-Boxermotor: Harald Lenz vom Kasseler Autohaus Häfner und Strunk erklärt HNA-Tester Frank Schuler aus Baunatal den 2,0-Liter-Vierzylinder des Subaru Forester
1 von 36
Diesel-Boxermotor: Harald Lenz vom Kasseler Autohaus Häfner und Strunk erklärt HNA-Tester Frank Schuler aus Baunatal den 2,0-Liter-Vierzylinder des Subaru Forester
2 von 36
Vollwertiges Reserverad: Viele Hersteller würden inzwischen darauf verzichten, sagt Frank Schuler.
3 von 36
Vollwertiges Reserverad: Viele Hersteller würden inzwischen darauf verzichten, sagt Frank Schuler.
Kinderleicht: Das Audiosystem mit CD-Player, Radio und Display unter anderem für die Rückfahrkamera sind einfach zu bedienen.
4 von 36
Kinderleicht: Das Audiosystem mit CD-Player, Radio und Display unter anderem für die Rückfahrkamera sind einfach zu bedienen.
5 von 36
6 von 36
Los geht’s: Harald Lenz übergibt dem 64-jährigen Testfahrer aus Baunatal die Zündschlüssel.
7 von 36
Los geht’s: Harald Lenz übergibt dem 64-jährigen Testfahrer aus Baunatal die Zündschlüssel.
Liter Ladevolumen: Bei umgeklappten Sitzen, schätzt Frank Schuler, passen locker Skier und ein Klapprad in den Kofferraum des japanischen SUV.
8 von 36
Liter Ladevolumen: Bei umgeklappten Sitzen, schätzt Frank Schuler, passen locker Skier und ein Klapprad in den Kofferraum des japanischen SUV.
9 von 36

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren …
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus
1000 PS, 16 Zylinder und vieles mehr: Diese abgefahren Sportwagen haben die Hersteller leider nie unters Volk gebracht. …
Zu ausgeflippt: Diese Sportflitzer waren ihrer Zeit voraus