Reiselimo für die Zukunft: Lexus LF-Gh

1 von 7
Auf der New York International Auto Show 2011 zeigt Lexus mit der LF-Gh-Studie sein neues Designkonzept: Eine sportliche Limousine mit Vollhybridtechnick und Hinterradantrieb.
2 von 7
Die Frontansicht wird von der großen Kühlermaske dominiert.
3 von 7
In der Seitenansicht fällt der keilförmige Wagenkörper und die lang gestreckte Kabine auf.
4 von 7
Das Plateau des Kofferraumdeckels leitet den Luftstrom verwirbelungsfrei vom Heckfenster hinab zum hinteren Stoßfänger.
5 von 7
Auf Außenspiegel und Türgriffe wird verzichtet, um die Aerodynamik weiter zu perfektionieren.
6 von 7
Das Cockpit umfasst ein Instrumentenfeld und eine Bedienkonsole.
7 von 7
Der Lexus LF-Gh ist 4,89 Meter lang, 1,87 Meter breit und 1,45 Meter hoch.

Auf der New York International Auto Show 2011 (22. April bis 1. Mai 2011) präsentiert Lexus ein neues Designkonzept: Die Studie Lexus LF-Gh.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Die FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid
Auch in dieser Saison sind FC-Bayern-Spieler und Trainer mit Audi unterwegs. Wir zeigen die Modelle der Stars in der …
Die FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid
Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt
Manche Autofahrer sollten das Einparken ein Leben lang üben. Schon die Suche nach einem Parkplatz kann tückisch sein. …
Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt