Mit Luxus in die Luft: Der Helikopter EC145

+
Luxus beim Fliegen: Außen Eurocopter EC 145 - innen Mercedes Benz Style.

Edles Leder, Wurzelholz und Kuschel-Beleuchtung - im stilvollen Ambiente lässt es sich höchst angenehm Reisen, pardon Fliegen. Denn, das Interieur des Helikopters EC145 hat Mercedes Benz gestylt.

Mit viel Luxus geht der Helikopter EC145 „Mercedes-Benz Style“ von Eurocopter bald in die Luft. Erst feiert der Designer-Heli am 17. Mai 2011 seine Weltpremiere bei der Luftfahrtmesse European Business Aviation Convention & Exhibition 2011 (EBACE) in Genf. Dann wird das maßgeschneiderte Objekt an seinen neuen Besitzer übergeben.

Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style

Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style

Der EC145 „Mercedes-Benz Style“ ist für die unterschiedlichsten Reisebedürfnisse eignet – von Business- über Familienreisen bis hin zu Freizeit- und Sportausflügen. Alle Sitze sind auf Schienen befestigt und lassen sich mit wenigen Handgriffen zu unterschiedlichen Arrangements für vier bis acht Personen umordnen oder komplett herausnehmen.

Mercedes Helikopter EC145 ist startklar!

Mercedes Helikopter EC145 ist startklar!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.