Der Exot mit 750 PS: Lykan Hypersport

1 von 15
Märchenhaftes aus dem Orient: Der Lykan Hypersport 2013 mit 750 PS ist eigens für den exklusiven Geschmack der Scheichs in den arabischen Emiraten gebaut.  
2 von 15
Das Luxusauto aus der ersten arabischen Autoschmiede W Motors hat ein Ziel, nämlich absolut einzigartig auf der Welt sein. Dank einem 6-Zylinder-Boxermotor mit Bi-Turboaufladung und 1000 Nm sprintet der Wagen in 2,8 Sekunden auf Tempo 100.
3 von 15
Dank einem 6-Zylinder-Boxermotor mit Bi-Turboaufladung (750 PS) und 1000 Nm sprintet der Wagen in 2,8 Sekunden auf Tempo 100.
4 von 15
Höchstgeschwindigkeit fährt der Lykan Hypersport 2013 390 km/h. Und damit, laut W Motors, schneller als ein Airbus 380.
5 von 15
Das Motto "Tausend und eine Nacht" bestimmt auch das Interieur: Die Ledersitze sind mit Goldfäden vernäht und je nach Wunsch sind die LED-Lampen innen wie außen mit Diamanten besetzt. Das Cockpit ist dazu noch mit einem 3-D Holographie Display ausgestattet.
6 von 15
Limitierter Luxus: Nur sieben Exemplare sollen von dem Lykan Hypersport gebaut werden. Kunden müssen dafür 3,4 Millionen US-Dollar hinblättern. Als kleines Dankeschön erhalten die Glücklichen zum Kauf allerdings ein Geschenk.
7 von 15
Zum Wagen gehört eine Special Edition Cyrus Klepcys. Die Armbanduhr im Wert von 200.000 US-Dollar soll natürlich auch nur sieben Mal gefertigt werden.
8 von 15
Vor Dieben müssen sich die Eigentümer kaum fürchten: Zum Lykan Hypersport-Packet gehört ein 24-Stunden Concierge Service.
9 von 15
Der Lykan Hypersport von W Motors

Lykan Hypersport 2013 von W Motors mit 750 PS soll die Scheichs in den arabischen Emiraten begeistern.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. …
Das ist der neue Opel Crossland X
Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den …
Was ist denn neu beim BMW 4er?