Seltene Kombination

Mercedes-Benz E 300 de T: Plug-in-Hybrid der besonderen Art

Mercedes-Benz E 300 de fahrend
+
Die Preise für den Diesel-Hybriden starten bei 62.953 Euro.

Mercedes hat seine E-Klasse überarbeitet – optisch wie technisch. Nach wie vor kommt den Dieselmodellen gerade in Europa dabei eine zentrale Bedeutung zu. Bestes Beispiel ist der Plug-In-Hybride des Mercedes E 300 de T-Modell.

Stuttgart – Zumindest in Deutschland sind Plug-in-Hybride, in denen ein Elektromotor mit einem Diesel zusammenarbeitet, noch reichlich unterrepräsentiert. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand: in der Stadt kann der Hybrid lokal emissionsfrei bewegt werden, auf der Langstrecke macht der Diesel Sinn.

Mit der neuen E-Klasse bringt Mercedes jetzt den „E 300 de“ mit einer Systemleistung von 306 PS. Unter der Haube arbeitet der Elektromotor mit einem Vierzylinder-Diesel zusammen. Die Preise für das Plug-in-Hybrid-Modell Mercedes-Benz E 300 de T-Modell starten bei 62.953 Euro*. *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.