Mercedes fürs Wasser

Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
1 von 8
Klare Flächen und Kurven: ein echter Mercedes fürs Wasser. Die großen Seitenscheiben lassen sich versenken, und die Frontscheibe kann angehoben werden.
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
2 von 8
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460 legt für Kapitäne ab 1,25 Millionen Euro (plus MwSt.) im Hafen an und natürlich auch ab.
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
3 von 8
Die „Granturismo der Meere“ ist 14 Meter lang, hat an Bord Platz für bis zu zehn Personen. Die Reisegeschwindigkeit bei ruhiger See beträgt bis zu 30 Knoten. 
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
4 von 8
Komfort im Innenraum mit Nubukleder und Holzpanelen aus Eukalyptusholz.
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
5 von 8
Die Verglasung regelt selbstständig den Lichtdurchlass je nach Sonnenintensität.
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
6 von 8
Tisch und Bett sind nach Bedarf ausfahrbar.
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
7 von 8
Mit Extras: Neben einer Klimaanlage und einem hochwertigen Audiosystem verfügt die Yacht über einen „Weinkeller“ und eine Eismaschine.
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
8 von 8
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460 legt für Kapitäne ab 1,25 Millionen Euro (plus MwSt.) im Hafen an.

Silberpfeil der Meere: Mercedes zeigt seine Luxus-Motoryacht Arrow 460 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines …
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der …
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu