Große Klappe! Mini John Cooper Works Paceman

1 von 17
Extrem sportlich: Der Mini John Cooper Works Paceman mit 208 PS ist erstmals auf der Autoshow in Detroit (19. bis zum 27. Januar 2013) zu sehen.
2 von 17
Extrem sportlich: Der Mini John Cooper Works Paceman mit 208 PS ist erstmals auf der Autoshow in Detroit (19. bis zum 27. Januar 2013) zu sehen.
3 von 17
Extrem sportlich: Der Mini John Cooper Works Paceman mit 218 PS ist erstmals auf der Autoshow in Detroit (19. bis zum 27. Januar 2013) zu sehen.
4 von 17
Extrem sportlich: Der Mini John Cooper Works Paceman mit 218 PS ist erstmals auf der Autoshow in Detroit (19. bis zum 27. Januar 2013) zu sehen.
5 von 17
Extrem sportlich: Der Mini John Cooper Works Paceman mit 218 PS ist erstmals auf der Autoshow in Detroit (19. bis zum 27. Januar 2013) zu sehen.
6 von 17
Extrem sportlich: Der Mini John Cooper Works Paceman mit 218 PS ist erstmals auf der Autoshow in Detroit (19. bis zum 27. Januar 2013) zu sehen.
7 von 17
Extrem sportlich: Der Mini John Cooper Works Paceman mit 218 PS ist erstmals auf der Autoshow in Detroit (19. bis zum 27. Januar 2013) zu sehen.
8 von 17
Extrem sportlich: Der Mini John Cooper Works Paceman mit 218 PS ist erstmals auf der Autoshow in Detroit (19. bis zum 27. Januar 2013) zu sehen.
9 von 17
Extrem sportlich: Der Mini John Cooper Works Paceman mit 218 PS ist erstmals auf der Autoshow in Detroit (19. bis zum 27. Januar 2013) zu sehen.

Extrem sportlich - der Mini John Cooper Works Paceman feiert auf der North American International Auto Show (NAIAS) 2013 in Detroit Premiere.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Grün, rot oder silber? Farbpsychologen können aufgrund der Farbwahl beim Auto die grundsätzlichen Charakterzüge eines …
Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu
Über eine Million Menschen sterben jährlich bei Verkehrsunfällen - sehen Sie in der Fotostrecke, in welchen Ländern der …
Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu