Cooler Mini Roadster

Kommt der Mini Superleggera 2018?

+
Auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este im vergangenem Jahr hat der Mini Superleggera Vision für Furore gesorgt.

Auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este im vergangenem Jahr hat der Mini Superleggera Vision für Furore gesorgt. Nun soll der Roadster, laut Medienberichten, gebaut werden. Gerücht oder Glücksfall?

Im Herbst hatte BMW die Trendwende bei Mini angekündigt, und zwar das Ende des Modellfeuerwerks. Statt sieben soll es in Zukunft nur noch fünf verschiedene Mini-Modelle geben. 

„Wir haben entschieden, dass sich Mini langfristig auf fünf Superhelden konzentrieren wird“, sagte BMW-Vorstandsmitglied Peter Schwarzenbauer im Herbst 2014. Weniger und besser, so lautet das Motto.

Wer gehört zu den fünf Superhelden von Mini?

Zu den fünf Superhelden der Zukunft gehört wahrscheinlich der Mini Superleggera Vision. Noch ist der minimalistische Zweisitzer ein Konzept, doch eine etwas abgeänderte Serienversion könnte bald in die Produktion gehen. Der Start für den neuen Superleggera Roadster sei für Anfang 2018 geplant, berichtet das britische Automagazin carmagazine.co.uk auf seiner Webseite. Charakter und Charisma sollen demnach trotz Änderungen erhalten bleiben. Offizielle Design-Skizzen von Mini würden das zudem bestärken.

Das ursprüngliche offene Roadster Konzept war mit einem Elektroantrieb ausgestattet. Welche Motoren für den neuen Superleggera zur Wahl stehen werden, ist noch nicht bekannt.

Absolut zeitlos: Mini Superleggera Vision

Mini Superleggera Vision
Der kleine Zweisitzer ist ein echter Hingucker und hat das Zeug zum echten Filmstar: der Mini Superleggera Vision. © Mini
Mini Superleggera Vision
Die Studie ist in Zusammenarbeit zwischen Mini und dem italienischen Design- und Karosseriefertigungs-Unternehmen Touring Superleggera entstanden. © Mini
Mini Superleggera Vision
Wer hätte gedacht, dass sich britischer Style und italienische Eleganz sich harmonisch so ergänzen können.  © Mini
Mini Superleggera Vision
Leichtbau mit Elektroantrieb: der Mini Superleggera Vision. © Mini
Mini Superleggera Vision
Von vorne bis hinten einfach schön: Mini Superleggera Vision. © Mini
Mini Superleggera Vision
Der Mini Superleggera Vision war schon auf dem Automobil Salon in Paris zu sehen. Nun präsentiert Mini das Konzept auf der LA Autoshow im November. © Mini
Mini Superleggera Vision
Mini Superleggera Vision. © Mini
Mini Superleggera Vision
Mini Superleggera Vision. © Mini
Mini Superleggera Vision
Mini Superleggera Vision. © Mini

ml   

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.