Made in Germany

So dufte wird der Miss Tuning Kalender 2016 

+
Miss Tuning Liane Günter fährt beim Kalendershooting vor allem auf deutsche Autos ab.

Das erste Fotoshooting für den Miss Tuning Kalender 2016 steht auf dem Plan. Für die ersten Aufnahmen reist die aktuelle Miss Tuning Liane Günter (25) sind diesmal nach Berlin.    

Neben der Schrauber-Queen setzt der Starfotograf Max Seam natürlich wieder coole Karren in Szene. Diesmal machen Audi und BMW über einen VW Käfer sowie Opel Corsa bis hin zum Trabi den heißen Kurven der 25-Jährigen Konkurrenz.

"Wir haben uns tolle Sets ausgesucht. Liane, Berlin und die Autos werden um die Wette strahlen", ist Fotograf Max Seam überzeugt. Geshootet wird unter anderem im Filmpark Babelsberg und im Domero Hotel.

Der limitierte Hochglanzkalender ist ab Herbst 2015 auf der Homepage der Tuning World Bodensee (5. bis 8. Mai 2016)  erhältlich.

Wild auf Abenteuer! Miss Tuning Kalender 2015

mm/tz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.