Miss-Tuning Kalender 2013: Die ersten Fotos

1 von 7
Das Shooting für den Miss-Tuning Kalender 2013 ist in Helsinki gestartet. Die ersten Fotos vom Making-Of. Hier wärmt sich Miss Tuning für das nächste Shooting in der Eisbar auf.
2 von 7
Miss Tuning 2012 Frizzi Arnold als kecke Matrose.
3 von 7
Am Landungspier von Helsinki stand ein 36er Ford zum Shooting bereit: halbiert und mit einem alten russischen Militärtruck (mit echten Einschusslöchern)
4 von 7
Miss Tuning sportlich auf zwei Kufen vor einem Mercedes 280 aus dem Jahr 1983.
5 von 7
Miss Tuning posiert in der "Unique Lapland" Schneehalle mit tierischer Unterstützung.
6 von 7
Miss Tuning posiert bei eisigen Temperaturen vor einer Eisbar
7 von 7
Heiße Kurven in der Nacht: Tuomiokirkko vor dem Dom von Helsinki. 

Miss Tuning 2012 Frizzi Arnold bringt trotz Regen mit ihren scharfen Kurven jede Kulissen zum Strahlen. Das Shooting für den Miss-Tuning Kalender 2013 ist in Helsinki gestartet. 

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Welche Autos fahren eigentlich milliardenschwere Unternehmer wie Mark Zuckerberg oder Schauspieler wie Brad Pitt? …
Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen
Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab
Trotz eigenwilliger Namensgebung. Mit dem Karoq präsentiert Skoda ein Kompakt-SUV, das Skoda-typisch mit …
Skoda Karoq: Neues Kompakt-SUV löst Yeti ab