Überwachungsvideo geht viral

Was nach diesem Parkunfall passiert, ist unglaublich

Zwei Autofahrer, ein kleiner Auffahrunfall im Parkhaus, große Aufregung. Was aber im Anschluss an diesen Streit passiert, werden Sie kaum für möglich halten.   

Es ist ärgerlich, aber diese Dinge passieren eben. In Parkhäusern und Tiefgaragen gehören kleinere Parkunfälle wahrscheinlich sogar zum Alltag, sind nichts Ungewöhnliches. Autofahrer tauschen oder hinterlassen dann mehr oder weniger pflichtbewusst ihre Versicherungsdaten und versuchen, den Ärger über den Unfall schnell zu vergessen.  

Ganz anders läuft das in Italien, wie es scheint. In Turin endet ein Streit zwischen zwei Autofahrern nach einem Parkunfall äußerst überraschend. Er eskaliert zunächst in die eine und dann in die andere - für den Beobachter äußerst unerwartete - Richtung.

Parkhaus-Video: Viraler Hit bei Facebook 

In dem Überwachsungsvideo, das derzeit auf Facebook viral geht, ist zunächst zu sehen, wie der eine Autofahrer in einem Parkhaus zurücksetzt und dabei scheinbar das Auto des anderen touchiert. Daraufhin springen beide Fahrer aus ihren Autos und begutachten zunächst den entstandenen Schaden.

Dann geraten die beiden offensichtlich sehr aufgebrachten Männer heftig aneinander, gestikulieren wild vor sich hin, schubsen sich gegenseitig umher und gehen sich dabei fast an die Gurgel. Was als nächstes passiert, ist dann wahrlich unglaublich. Der aggressive Streit endet nämlich plötzlich in einer wilden Knutschszene auf der Motorhaube. Der eine drückt den Anderen zuerst gegen das Auto, dann küssen und umarmen sich die beiden so wild, dass sie beinahe von der Motorhaube fallen. 

Nutzerreaktionen: "Let's make love, not war" 

Die Reaktionen der User, die das Video bereits über 7500 Mal geteilt und rund 1.400 Mal kommentiert haben, fällt überwiegend positiv aus. In einem Kommentar etwa heißt es: "Wunderbar. Ich wünschte ich könnte meine Probleme mit meinem Personalmanager auf diese Weise lösen." Oder: "Anschauliche Darstellung von Let's make love, not war!"    

Es gibt aber auch Nutzer, die die Echtheit bezweifeln: "Bin ich die einzige, die dieses Ende erwartet hat? Ich finde es gestellt." Egal, ob gestellt oder echt: Wenn alle Streits zwischen zwei Menschen so enden würden, dann wäre das auf alle Fälle erfreulich.

Hier können Sie nachlesen, wo Sie ohne Sünde parken dürfen.  

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

Von Matthias Opfermann

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.