Purer Roadster

Die neue BMW R 1200 R

BMW R 1200 R
1 von 12
Cruisen, aber dynamisch: Die neue BMW R 1200 R hat's drauf.  
BMW R 1200 R
2 von 12
Highlight bei der neuen BMW R 1200 R ist der klassische Zweizylinder-Boxer-Motor mit 125 PS bei 7 750 min‑1 und 125 Nm bei 6 500 min‑1.
BMW R 1200 R
3 von 12
Dynamische Proportionen für eine puristische Roadster-Optik.
BMW R 1200 R
4 von 12
10-Speichen-Räder.
BMW R 1200 R
5 von 12
Die neue BMW R 1200 R.
BMW R 1200 R
6 von 12
Bei der Up-Side-Down-Gabel haben sich die Ingenieure am Supersportler S 1000 RR orientiert.
BMW R 1200 R
7 von 12
Fahrmodi „Rain“ und „Road“, ABS und die Automatische Stabilitätskontrolle ASC sind serienmäßig an Bord.
BMW R 1200 R
8 von 12
Die neue BMW R 1200 R.
BMW R 1200 R
9 von 12
Analoger Tachometer plus TFT-Display für mehr Infos.

Roadster haben bei BMW Tradition. Doch die neue BMW R 1200 R hat's drauf. Schnörkellos, puristisch und was für die Ohren.    

Für die neue R 1200 R wurde eigens ein neuer Stahlrohr-Brückenrahmen entwickelt, der den Zweizylinder-Boxer als mittragendes Element integriert.

ml

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Mit dem geliebten Vierbeiner auf Reisen zu gehen, ist für viele Frauchen und Herrchen ein Muss. Damit das auch mit …
Wuff! Der optimale Campingbus für Bello
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata

Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata

Es ist, als hätten Asterix und Obelix ihre Seelen vertauscht: Wenn der US-Tuner Flyin' Miata den V8-Motor aus der …
Heavy Metal Seele: Mazda MX-5 Flyin' Miata