Der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG

1 von 13
Prachtexemplar in der Roadster-Familie: Der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG.
2 von 13
Der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor leistet 537 PS. Von null auf Tempo 100 spurtet der Roadster in 4,3 Sekunden. Wer es noch schneller mag - wählt das AMG Performance Package mit 564 PS.
3 von 13
Tempo 200 ist nach 12,9 bzw. 12,6 Sekunden erreicht. Spitze fährt der Roadster 250 km/h (elektronisch begrenzt), mit dem AMG Performance Package sogar 300 km/h (elektronisch begrenzt).
4 von 13
Der Verbrauch nach NEFZ gesamt beträgt laut Mercedes 9,9 Liter je 100 Kilometer für beide Leistungsstufen. 4,2 Liter weniger als beim Vorgänger Modell.
5 von 13
Leichtbau senkt den Verbrauch: Der Mercedes-Benz SL 63 AMG hat dank Aluminium und Carbon 125 Kilo an Gewicht verloren.
6 von 13
Im Mai ist der neue SL 63 AMG zu haben. Schönheit hat seinen Preis: die Basisversion ist ab 157.675 Euro zu haben.
7 von 13
Der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG
8 von 13
Der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG
9 von 13
Der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG

Neuauflage des High-Performance-Roadsters: Der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG mit bis zu 564 PS 5,5-Liter-V8-Biturbomotor 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Alle Jahre wieder trifft sich die Motorsportwelt im Süden Englands, um schnellen Autos und lauten Motoren zu frönen. …
Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Alle reden vom E-Auto, aber kaum einer fährt eins. Warum eigentlich? Am Fahrspaß kann es jedenfalls nicht liegen. Denn …
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?