Luxus-Panzer

Kugelsichere First Class: Mercedes S 600 Guard

+
Der neue Mercedes S 600 Guard.

Von außen sieht man es dem neuen Mercedes S 600 Guard kaum an: doch er ist absolut kugelsicher. Selbst Granatsplittern hält der Panzerwagen stand ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

Spezialstahl, gepanzerter Unterboden und sichere Scheiben - der neue Mercedes S 600 Guard erfüllt die Beschussklasse VR9. Aber von der normalen S-Klasse ist die gepanzerte Limousine kaum zu unterscheiden.

Auch Innen kommt der Mercedes S 600 Guard problemlos an das Wellness-Gefühl der S-Klasse heran. Auf Wunsch gibt es eine Kühlbox für Getränke oder ein sogenanntes Wärme-Komfort-Paket, das alle Oberflächen, mit denen die Passagiere in Berührung kommen, angenehm erwärmt.

Kleines Manko: Trotz einer Power von 530 PS ist die Höchstgeschwindigkeit aus Gewichtsgründen elektronisch auf 210 km/h begrenzt.

Ohne Schwächen: Mercedes S 600 Guard

Ohne Schwächen: Mercedes S 600 Guard

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.