Pariser Autosalon 2012

Peugeot Onyx: Traumwagen mit 600 PS

+
Wow! Der Peugeot Onyx.

Karbonrumpf, handbearbeiteten Kotflügel und beide Türen sind aus einer einzigen Tafel reinen Kupfers gefertigt: Der Traumwagen heißt Peugeot Onyx.

Peugeot zeigt den Supersportler erstmals auf dem Pariser Autosalon 2012 (29. September bis 14. Oktober). Der Peugeot Onyx ist atemberaubend und unkonventionell: Außen Karbon und Kupfer, innen Filz und Altpapier. Der Zweisitzer ist 4,65 Meter lang, aber nur 1,13 Meter hoch. Sein Leergewicht beträgt 1.100 Kilo.

Grrrrrrr! Der Peugeot Onyx

Grrrrrrr! Der Peugeot Onyx

Unter der Karbonhaube des Peugeot Onyx brummt ein V8 Dieselmotor-Hybridmotor mit 600 PS. Eine Lithium-Ionen-Batterien speichert die Bremsenergie. Damit stehen dem Peugeot Onyx zusätzlich 80 PS zur Verfügung.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.